Ich weiß, dass man als Bürgermeisterin die Welt nicht aus den Angeln heben kann.
Aber ich habe Ziele, für die ich mich mit aller Kraft einsetzen werde:

Kinder. Jugendliche und Senioren
Ich setze mich besonders für Kinder, Jugendliche und Senioren ein. Dazu gehören beispielsweise: ein erweitertes Angebot bei der Ferienbetreuung, ein Jugendcafé in der Innenstadt, Seniorengerechtes Leben und Wohnen sowie Barrierefreiheit.

Familie
Den Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz müssen wir erfüllen. Dies nützt den Familien und ist ein Standortfaktor. Die Ganztagsbetreuung in den Grundschulen möchte ich verbessern.

Bürgerbeteiligung und Transparenz
Ich setze mich für eine stärkere Bürgerbeteiligung ein. Gemeinsam mit Ihnen will ich Maßnahmen und Projekte erarbeiten und begleiten.

Lebensqualität durch lebendige Innenstadtgestaltung
Eine lebendige Innenstadt ist wichtig für unsere Stadtentwicklung und die Lebensqualität. Eine optisch aufgewertete Innenstadt sehe ich als wichtige Grundlage zur Verbesserung des Einzelhandels. Dazu gehört unter anderem ein gut sortierter Lebensmittelmarkt im Zentrum.

Begegnungsstätte schaffen
Die Bemühungen, den „Ochsen” zu einer Begegnungsstätte im Herzen unserer Stadt zu machen, will ich fortsetzen.

Wirtschaftsförderung
Ich will Betriebe und Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Stadt halten, neu gewinnen und unterstützen. Hier sehe ich besonders im Umweltbereich viele Möglichkeiten, zum Beispiel durch die Unterstützung bei der Ansiedlung der Biogasanlage und durch die Gründung eines Energietisches.